Ort
Leipzig
Volumen
17 Millionen Euro
BGF
8.600 m²
Jahr
1991

Das Geschäftshaus in der Nordstraße ist das erste Objekt, das die Kilian- Gruppe (KIM-Group) in Leipzig bereits im Dezember 1991 fertiggestellt hat. Später kamen weitere Objekte in der City-Nord hinzu, die damit dieses Viertel zu einem der wichtigen neuen Geschäftsviertel zwischen Hauptbahnhof und Leipziger Zentrum werden ließen.

Weitere Projekte

Ein Ort des Wachsens

WIEWEIL img

Quartier am Siemens-Campus

Paulsternstr. img

Hauptstraße – Arbeiten in Rummelsburg

New Work
Offices
img